Im Nether verschwinden Blöcke

Euch sind Probleme oder Bugs aufgefallen? Teilt uns so etwas bitte an dieser Stelle mit.
Antworten
Cecilliaa
Erzschürfer
Beiträge: 70

Im Nether verschwinden Blöcke

Beitrag von Cecilliaa » 14. Dezember 2019 17:58

Hallo,
in meinem Nether habe ich nach und nach Löcher im Boden und habe keine Ahnung, wie die (Nether)Blöcke verschwinden können. Zuerst waren 8 Blöcke weg in einem 3x3 Gebiet. Das Loch füllte ich mit Seelensand auf. Dann war wo anderes 3 Blöcke weg in einem Gebiet von 3x3 und heute war an einer anderen Stelle 3 Blöcke weg in einem 3x3Bereich.
Ob es ein enderman war kann ich nicht beurteilen, da ich nie einen gesehen habe, der ein Blöck in der Hand hatte. Zudem halte ich es nicht sehr wahrscheinlich, dass in einem dichtem Gebiet mehrere Blöcke geklaut werden. Da müssten die Löcher eher großflächiger verteilt sein.
Und dass ein Ghast es weggesprengt haben könnte, weiß ich auch nicht. Konnte ich auch nicht beobachten. Normal passiert da nichts. Aber ein Feuer habe ich schon mal gesehen.
Meine Mitbewohner möchte ich auch ausschließen.

Was könnte es noch sein?

LG Ceci

Benutzeravatar
Voydz
Moderator
Beiträge: 20

Beitrag von Voydz » 14. Dezember 2019 22:12

In der Regel sollte Blockschaden durch Mobs ausgeschaltet sein. Wir hatten dennoch am Anfang kurz nach Release der 1.13 einige Probleme, welche diesen ermöglicht haben.
Hierbei verweise ich gerne auf die veröffentlichten Fehlerbeseitigungen in unserem Discord:

[url]discordapp.com/channels/367315302226067456/550061437985488898/650380136922742845[/url] (Verlinkung anscheinend momentan nicht möglich)
Deltawoolf11/30/2019
Gut, nachdem die 1.13 jetzt einen guten halben Tag veröffentlicht ist, möchte euch einen kleinen Einblick geben, welche Bugs wir bis jetzt gefunden und behoben haben:
- Ganz zu Release konnte man auf fremden Inseln abbauen, das war aber schnell behoben.
- Gleiches gilt für das Editieren von Fremden Shops.
- IslandFly hat nicht richtig funktioniert, das haut jetzt auch hin.
- Die Biome mussten erneut importiert werden.
- Ghasts haben im Nether Blockschaden gemacht.
- Feuer hat im Nether Blockschaden gemacht.
- Kein Bugfix, aber trotzdem erwähnenswert: In der Tabliste werden auch Experten als Spieler angezeigt. Wir müssen da händisch nachbessern.
- Die alten Homes konnte man noch setzen. Jetzt funktioniert das anders, mehr Infos dazu bei /is homes.
- Unser liebes AntiCheat-Plugin hat denen Killaura-Check sichtbar gemacht. Hab die NPCs und Armorstands unsichtbar gemacht.
- Das IslandFly Plugin hat intern ganz viele Fehler gehaun.
- Die Aufgabe "Legendäre Kristalle" brauchte 32 Endkristalle anstelle von 30. Diese Änderung wird aber erst mit dem nächsten Restart wirksam.
- Es wurde vergessen, den Aufgaben-Fortschritt der Tester zurück zu setzen.
- Man bekam bei einer Aufgabe anstelle von 2 Schildkröteneier 15 Stück. Hoppala.
- Wenn der Server kurz gehangen hat, konnte man wegen zu schneller Lebensregeneration gekickt werden.
- Man konnte für den sogenannten "Jesus Hack" gekickt werden, obwohl man ohne Clientmods spielt.
- Die Erkennung von Fastbreak im AntiCheat-Plugin wurde ein bisschen sanfter eingestellt.
- Die Topliste der Spielzeiten geht wieder. /playtimetop
Es kann natürlich sein, dass zu Anfang Leute bei dir im Nether Monster getötet haben und dabei ohne es zu bemerken mit Hilfe von Ghasts oder Lohen Blöcke zerstört haben.
Hast du denn, nachdem du die fehlenden Blöcke wieder platziert hattest, deine ganze Insel nach solchen Stellen abgesucht oder sind dir die Schäden einfach nach für nach aufgefallen?

Cecilliaa
Erzschürfer
Beiträge: 70

Beitrag von Cecilliaa » 15. Dezember 2019 12:27

Es ist nicht so, dass alle Löcher gleichzeitig entstanden sind, sondern nach und nach. Nur im 1. Fall hatte ich das Loch mit Seelensand geflickt (nach 1.13 update). Ich war mir sicher, dass die anderen Löcher noch nicht da waren. Beim 2. Mal habe ich es so gelassen und mich nur gewundert. Beim 3. Mal war ich mir sicher, dass es am Vortag noch nicht so war... Das hat nun meine Skepsis geweckt und habe dann beobachtet, ob es ein Grund gebe. Da ich selber keinen finden konnte muss ich es nun melden, dass sie irgendwie einfach so verschwinden.

Antworten