Verbot von Redstone-Autofarme

Eure Ideen, wie man Power Minecraft noch besser machen könnte, gehören hierher.
Antworten
Cecilliaa
Erzschürfer
Beiträge: 61

Verbot von Redstone-Autofarme

Beitrag von Cecilliaa » 9. September 2019 16:31

Hallo,
da ich von deiner Insel gebannt wurde, wahrscheinlich wegen dem Beitrag von Dimensionierung der Autofarmen, möchte ich gerne einen Antrag einreichen: den verbot von Redstone-Autofarme.
So was braucht man nicht, das ist kein Skyblock, man kann die Items auch durch Arbeiten verdienen. Auf vielen Servern sind solche Schaltungen verboten, und das auch aus guten Grund. Es ist egal, ob der Server das verkraftet oder nicht, spätestens, wenn es jeder hat, dann wird bestimmt auch der Server in die Knie gehen. Ich meine, man kann es schon jz die Auswirkung der Farme bemerken. Wenn ich am Spawn zu den Ballonen hüpfe, sind wieder die miniaussetzer da, aber nur, wenn die da sind, die solche Farme haben.

Ich habe meine RS-Autofarme jz ausgeschaltet und bitte dem Team, falls der Antrag durch geht, die Farme mit einem Gebiet abzusichern, dass man sie nicht mehr in Betrieb nehmen kann. Es wäre nice, wenn ich sie als Anschauobjekt noch habe und ich bin zu faul sie abzubauen.
LG Ceci

P.S.
Macht bitte die Weizen/Karotten und Kartofelangebote etwas billiger, die dinger muss man wieder anbauen und das kostet auch Zeit, danke.

Benutzeravatar
Maximus
Erzschürfer
Beiträge: 57

Beitrag von Maximus » 9. September 2019 16:37

Villager

Androxyd
Holzfäller
Beiträge: 13

Beitrag von Androxyd » 9. September 2019 17:59

Hallo Cecilliaa,

ich verstehe nicht, wieso du aufeinmal so dagegen wetterst.

Schränken dich die Farmen ein? Kannst du jetzt nicht mehr so auf dem Server spielen wie vor den Autofarmen? Oder geht es hier ums Insellevel? (Wir haben eh nicht vor, Platz 1 zu erreichen, da unsere aktive Phase sich schon wieder dem Ende neigt)

Sobald der Server dadurch merklich schlecht läuft, kann ich absolut nachvollziehen, dass man nach Limitierungen schreit. Aber einfach so aus heiterem Himmel?

Außerdem gehören Autofarmen meiner Meinung nach sehr wohl zu Skyblock, man erschafft aus dem nichts riesige Inseln und was passt da bitte besser dazu als Automatisierung?

Einer der Punkte, weshalb ich so gerne auf PM spiele, ist dass es so wenig Eisnchränkungen - auch bezüglich Redstone - gibt. Da hab ich schon gehört, dass es Server geben soll mit Beschränkungen wie "Man darf maximal 64 Redstone setzen und Clocks sind verboten". Wenn der Server auf schlechter Hardware läuft, muss man das wohl so handhaben - aber hier bei uns? Ich denke nicht.

Cecilliaa hat geschrieben:
9. September 2019 16:01
Und ich kann auch meine Farme um das x-fache vergrößern. Dann wird es wohl bald kein Kürbisverkauf mehr geben, aber darauf werde ich es anlegen, wenn alles, wie es ist, so ok ist.
Wir bauen viele automatische Maschinen auf unserer Insel, da uns das Spaß macht. Wir sind beide keine Baumeister, aber dafür machen uns halt andere Dinge Spaß. Wir bauen die Farm nicht um dem Server in irgend einer Weise zu schaden. Du hingegen willst es jetzt darauf anlegen und eine so große Farm bauen, dass der Server es nicht mehr packt und Regeln hermüssen, oder wie muss ich das deuten?

Nur weil du lieber alles in mühevoller Handarbeit und tagelanger Onlinezeit abbaust, willst du allen Usern die Chance nehmen, per Automatisierung zu farmen? Wieso? Dir macht es Spaß, also mach weiter damit - für uns kein Problem und auch kein Wettbewerb.

Vorschlag: Ich habe hier schon öfter mit glaube ich gencapd gesprochen und vertrete folgende Meinung: Die AFK-Regelung bezüglich Autofarmen könnte neu definiert werden. Oder einfach ein Auto-Kick nach 1h regungslosem rumstehen? Somit können Autofarmen nicht stundenlang Output produzieren, ohne dass jemand auch Zeit damit verbringen muss.

Cecilliaa
Erzschürfer
Beiträge: 61

Beitrag von Cecilliaa » 9. September 2019 18:49

AndroxydWhitelisten hat geschrieben:
9. September 2019 15:06

Die Industrialisierung macht auch auf PM nicht halt. Und wir wollen eine große grüne Insel bauen.
Was für ein Glück, dass man am neuem Spawn Kürbisse gegen Erde eintauschen kann, während andere stunden lang Steine klopfen durften. Lass doch vom Delta gleich einen Item-Generator geben, solche die es bei BW gibt, der Grasblöcke rausspuckt, dann müsst ihr nicht mehr mühevoll die Dinger am Markt eintauschen... Oder lasst doch gleich we geben, dann könnt ihr von mir aus von der Ebene 1 bis 256 voll mit Grasblöcken machen...

Ich hatte doch nur eine Frage gestellt, wie groß die Dimmensionierung sein darf? Natürlich kann ich auch auf Technik gehen, aber es gibt doch sicherlich auch Grenzen. Bei Mobs gibt es Grenzen. Es gibt Regeln zum AFK Farmen. Und irgendwie wundere ich mich, dass es bei 100.000-Pflanzenautofarme wohl keine Grenzen gibt.

Und irgendwie kommt mir die Redewendung in den Sinn: getroffene Hunde bellen.

Androxyd
Holzfäller
Beiträge: 13

Beitrag von Androxyd » 9. September 2019 19:03

Also so easy ist es nicht, die ganzen Kürbisse zu verkaufen ist auch ganz schön aufwändig ;)
Und es hindert dich niemand an einer automatischen Farm, solang du dir nicht zum Ziel machst absichtlich die Serverperformance oder die Wirtschaft zu schädigen.
Wir sind nicht auf Streit aus, aber fühlen uns von deiner Kritik die im Endeffekt ausschließlich gegen uns gerichtet ist, durchaus angegriffen.

NatokWa
Steinklopfer
Beiträge: 49
Wohnort: Ellwangen
Kontaktdaten:

Beitrag von NatokWa » 9. September 2019 20:04

Îch könnte mich da ja jetzt auch angesprochen fühlen , zumal im Eröffnungsbeitrag hier Jemand angesprochen wird aber nicht gesagt wird WER gemeint ist ..... Ich hatte ja in nem anderen Beitrag bereits gesagt das ich meien Farm gerade kräftig am vergrößern bin , aber alles so gebaut+geschaltet das die Serverlast über viel Zeit aufgeteilt wird . MEINE Farmen verursachen def. KEINEN Lag , kann aber nicht für andere sprechen .

Benutzeravatar
Latio
Minecraft-Starter
Beiträge: 1
Wohnort: Salzburg

Beitrag von Latio » 9. September 2019 22:15

Cecilliaa hat geschrieben:
9. September 2019 16:31
Hallo,
da ich von deiner Insel gebannt wurde, wahrscheinlich wegen dem Beitrag von Dimensionierung der Autofarmen, möchte ich gerne einen Antrag einreichen: den verbot von Redstone-Autofarme.
ich lese hier nur MIMIMIMIMI, bzw eine Rache Aktion.

Ich mische mich bei Gencapds und Deltas Führung nicht ein jedoch würde ich es als Frechheit empfinden wenn die zwei das jetzt als aktives Thema bearbeiten nur weil du gerade auf ne Person angefressen bis.

Meine Meinung ist eher Kläre das mit dem jeweiligen Individuum direkt und lasse deinen Zorn nicht an der Community aus !

Cecilliaa
Erzschürfer
Beiträge: 61

Beitrag von Cecilliaa » 9. September 2019 22:44

Racheaktion? Ich denke, ich habe eher einen Stein zum Rollen gebracht habe. Wieso sollte ich dann gebannt werden, wenn alles ok und abgeschprochen wäre? Mich interessiert ebenhalt ein Statement vom Team.

Und eines ist Fakt: Immer, wenn manche einen gewissen Vorteil hatten, wurde es ziemlich schnell gefixt. Zumindest was es in der letzten Zeit so.

Delta, wenn alle so eine große Freude haben, an große Industrieanlagen, dann entferne eben halt das Angebot der Kürbisse/Melonen. Dann ist schnell wieder Ruhe.

mimimimimimi :P

Androxyd
Holzfäller
Beiträge: 13

Beitrag von Androxyd » 9. September 2019 23:22

Man kann sich halt auch über Nichtigkeiten aufführen :P
Dir steht es frei eine Autofarm zu bauen, jedoch mit dem Gedanken im Hinterkopf, dem Server nicht zu schaden. Sprich weder Performance noch wirtschaftlich.

Wir verkaufen keine Unmengen an Kürbisse/Erde an andere User und unsere Farm ist so konstruiert, dass sich das abernten nicht auf die TPS auswirkt. Da steckt also durchaus Köpfchen dahinter.

Benutzeravatar
Maximus
Erzschürfer
Beiträge: 57

Beitrag von Maximus » 9. September 2019 23:42

Cecilliaa hat geschrieben:
9. September 2019 22:44
Und eines ist Fakt: Immer, wenn manche einen gewissen Vorteil hatten, wurde es ziemlich schnell gefixt. Zumindest was es in der letzten Zeit so.
Und warum haben manche User immer noch Effi 7 Spitzhacken und andere nicht (Andro, ich und viele weitere haben damals halt nicht gespielt) diese sind doch gerade da Cobble angekauft wird auch ein immenser Vorteil für diese Spieler ?

Mein letzter Kommentar zu diesem Thema.
Und Cecillia du bist bei uns wieder entbannt, ich war leicht verärgert als ich den Post sah da wir nicht namentlich genannt wurden aber gemeint waren.

Allen eine gute Nacht und freundliche Grüße
Maxi

Antworten