Shulkerkisten-Rucksack-Funktion nicht 100% fehlerfrei

Euch sind Probleme oder Bugs aufgefallen? Teilt uns so etwas bitte an dieser Stelle mit.
Antworten
Cecilliaa
Steinklopfer
Beiträge: 44

Shulkerkisten-Rucksack-Funktion nicht 100% fehlerfrei

Beitrag von Cecilliaa » 5. Mai 2019 12:10

Hallo,
als die Funktion eingeführt wurde, dass man Zugriff auf die Shulkerkisten hat, wenn man sie im Inventar hat, gab es schon mal eine komische Situation: Ich hatte das Gefühl gegabt, dass (Bau)material sich verdoppelt hat. Es war halt ein Stack Cobbels. Und auffällig war, dass eine Shulkerkiste in einer anderen Shulkerkiste (alle im inv) war, das normalerweise unmöglich ist.
Heute habe ich ca. 13 stack Cobbels in eine Shulkerkiste im inv gelegt, dann habe ich zwischen anderen Shulkerkisten umhergeschalten. Aber da waren wieder plötzlich Shulkerkisten in einer Shulkerkiste... Ich wollte nur die nächte Kiste öffnen, da ich was gesucht habe. Am ende war die Shulkerkiste mit den 13 stack Cobbels leer und im Inventar waren sie auch nicht mehr (und gedropt wurden sie auch nicht). Es ist halt einfach verschwunden.
Da ich diesen Fehler trozt probieren nicht reproduzieren kann ist meine Frage an die anderen, ob sie auch solche komischen Beobachtungen gemacht haben, wie ich sie beschrieben habe.
Danke.
LG Ceci

Benutzeravatar
Deltawoolf
Administrator
Beiträge: 111

Beitrag von Deltawoolf » 6. Mai 2019 01:11

Danke für das Melden. Wir werden uns mit den Experten austauschen und fragen, ob diese auch ähnliche Erfahrungen mit der Rucksack-Funktion hatten.

Benutzeravatar
Deltawoolf
Administrator
Beiträge: 111

Beitrag von Deltawoolf » 12. Mai 2019 00:11

Ein kleines Update von unserer Seite aus:
Die Backpacks kommen von einem Plugin, welches wir nicht selber programmiert haben. Der Autor dieses Plugins hat sich nun damit befasst und ist nun zuversichtlich, dass es nun hinhaut. Wir werden uns darum bemühen, dieses Plugin so schnell wie möglich auf neusten Stand zu bringen!

Cecilliaa
Steinklopfer
Beiträge: 44

Beitrag von Cecilliaa » 15. Juni 2019 15:25

Es ist schon wieder was verschwunden als ich die shulkerkisten im inv benutzen wollte, und der halbe stack netherquarz lag nicht irgendwo vor mir. Ich habe alles gründlich abgesucht, es ist weg.
Das Problem hatte ich mit einer jungfräulichen Shulkerkiste. Ich habe es zum ersten mal verwendet. Der hatte sich irgendwie gleich wieder geschlossen , ohne dass ich vor einer Wand stand oder so, und das was drin war, war danach weg. Ab dem 2. Mal funkt die Schulkerkiste einwandfrei. Ich meine, ich habe auch schon zuvor irgendwie ein eigenartiges Verhalten einiger Shulkerkisten bemerkt, wenn sie vor dem 1. Gebrauch waren. Gerade der Abbruch beim Öffnen, so, wie wenn der Server ein mini-timeout hat...
LG Ceci

Cecilliaa
Steinklopfer
Beiträge: 44

Beitrag von Cecilliaa » 18. Juni 2019 23:12

Sorry, dass ich mich schon wieder Melde, es ist nicht viel neues, aber ich habe erneut items (dieses mal einen Knochen, da ich gezielt getestet habe) verschwinden lassen:
Also, ich habe mein /ontime gifts abgeholt, eine weiße shulker gewonnen, vom inventar aus geöffnet, ein Knochen reingelegt, geschlossen, wieder geöffnet, Knochen ist weg! Aber danach, wie schon beschrieben, geht die Kiste ganz normal, wie sie es auch sollte...
Ich weiß halt nicht, welche Faktoren da noch reinspielen, aber wenn es um die Replizierbarkeit geht... xD

Cecilliaa
Steinklopfer
Beiträge: 44

Beitrag von Cecilliaa » 23. Juni 2019 01:26

Nächstes Update: Nun kann ich sogar vorhersagen, mit welcher Shulkerkiste ich items vernichten kann:

Nun, ich habe mit f3 und "h" die erweiterte Schnellinfo aktiviert. So steht in der ersten Zeile z.B. minecraft:white_shulker_box. In der 2. Zeile muss dann NBT: 1 Eigenschaften stehen, dann ist die Shulkerbox in Ordnung. Wenn man aber die shulkerkiste anschaut, die man durch das Voten als Belohnung erhalten kann, so fehlt in der 2. Zeile die NBT-Anzeige. Lege ich da was rein und öffne es erneut, dann ist zwar das Item weg, aber dafür steht dann in der 2. Zeile der NBT-Text wieder drin und diese shulkerkiste darf dann problemlos verwendet werden.


P.S. Ich habe noch eine shulkerkiste, die keinen NBT-Text hat, falls du es mal ausprobieren möchtest, Delta.

Cecilliaa
Steinklopfer
Beiträge: 44

Beitrag von Cecilliaa » 23. Juni 2019 09:52

Eine selbergebaute Shulkerkiste hat zuerst auch keine NBT-Eigenschaft, aber zum Unterschied zu den Vote-Shulkerkisten wird das Fenster sofort geschlossen, sobald man was reinlegen will und das Item verbleibt im Inventar. Danach hat diese Kiste dann auch die gewohnte NBT-Eigenschaft...

NatokWa
Steinklopfer
Beiträge: 40
Wohnort: Ellwangen
Kontaktdaten:

Beitrag von NatokWa » 23. Juni 2019 10:56

Was noch zu testen währe ist die Frage : erhält so eine Box auch durch "einfaches" Setzen die NBT-Eigenschaft ?
Das würde nämisch erklähren warum gesetzte Boxen (gleich welcher Quelle) diesen Fehler nie aufweisen . Wenn ja ist noch zu überprüfen ob das sogar "Vanilla"-Verhalten ist oder ein "Serverfehler" .

Cecilliaa
Steinklopfer
Beiträge: 44

Beitrag von Cecilliaa » 23. Juni 2019 22:59

NatokWa hat geschrieben:
23. Juni 2019 10:56
Was noch zu testen währe ist die Frage : erhält so eine Box auch durch "einfaches" Setzen die NBT-Eigenschaft ?
Das würde nämisch erklähren warum gesetzte Boxen (gleich welcher Quelle) diesen Fehler nie aufweisen . Wenn ja ist noch zu überprüfen ob das sogar "Vanilla"-Verhalten ist oder ein "Serverfehler" .
Es geht um den Zugriff im Inventar, den nur Experten haben. Und nur durch den Zugriff im Inventar sind items verschwunden. Platzierte Shulkerboxen verhalten sich normal. Wenn sie abgebaut werden, dann tritt dieser Fehler nicht mehr auf. Die NBT-Eigenschaft -so schätze ich- gehört wohl zum Plugin, der den Zugriff im Inventat ermöglicht.

NatokWa
Steinklopfer
Beiträge: 40
Wohnort: Ellwangen
Kontaktdaten:

Beitrag von NatokWa » 24. Juni 2019 12:47

Ich habe Boxen gesetzt die ich NIE im Inv. geöffnet habe und auch die haben einen NBT-Wert .

Habe das sogar nachgepfüft mit Boxen OHNE NBT (habe noch einige gelagert) die ich normal plaziert habe und Schwups-> NBT-wert ist da . er MUSS also was mit der eig. Funktion zu tun haben und kommt mit hoher warscheilichkeit NICHT vom Plugin .

Das ist aber trotzdem insofern wichtig da die "Rucksackfunktion" ja offensichtlich erst dann problemlos (bzw. Fehlerfrei) funktioniert WENN der NBT-Wert da ist .

Antworten