Kategorien-Archiv Teamnews

Power Minecraft v0.4

Liebe Spielerinnen und Spieler,

in den vergangenen Tagen (und vor allem Nächten) haben wir wieder einige Änderungen live geschaltet.
Einen Überblick darüber findet ihr heute hier.

 

Auf Stufen sitzen

Wir beginnen die News mit einem netten Gimmick: Stellt euch ingame vor Stufen (z.B. Treppen) und macht einen Rechtsklick auf diese.
Euer Avatar wird auf besagten Stufen Platz nehmen.

[Lift]-Schilder

Der Syntax unserer Lift-Schilder hat sich geändert.
Ab sofort muss [Lift] in der ersten Zeile stehen – sonst nichts! Führt dann einen Rechtsklick auf das Schild aus, um eine Etage hinauf zu reisen, oder benutzt Shift + Rechtsklick, um euch eine Etage hinab zu bewegen.
Falls die Schilder einmal nicht funktionieren sollten, versucht bitte, alle Lift-Schilder auf Augenhöhe zu platzieren.

Ontime

Wir haben uns die /ontime-Befehle noch einmal vorgenommen.

  • Mit /ontime seht ihr nach wie vor eure eigene Onlinezeit im Chat.
  • Gebt /ontime top ein und ihr seht die Spieler im Chat aufgelistet, die am meisten Spielzeit auf dem Server aufweisen.
  • Durch /ontime stats seht ihr in einem seperaten GUI eine detaillierte Auflistung eurer eigenen Online-Zeit.
  • Mit /ontime gifts seht ihr eine Auflistung der Onlinezeit-Belohnungen, die ihr einlösen könnt.

Totems der Unsterblichkeit

Diese werden nun auch bei Stürzen ins Void verbraucht.
Sie müssen dazu allerdings nicht mehr in der sekundären Hand gehalten werden.

Neue Experten-Features

Die Experten unter euch dürfen sich freuen: Ihr bekommt neue Spielinhalte.

  • Ihr könnt ab jetzt farbig in Büchern schreiben.
  • Gebt /colors ein und euch werden alle verfügbaren Formatierungscodes angezeigt.
  • Durch /colorlimit seht ihr, wo ihr mit welcher Formatierung schreiben könnt.
  • Mit der Shift-Taste + Rechtsklick könnt ihr – während ihr eine Shulkerbox in der Hand haltet – euer neues Backpack öffnen. Dieselbe Tastenkombination funktioniert auch im Inventar.

Kleinere Änderungen

  • Mit der Shift-Taste + Rechtsklick könnt ihr jetzt Schilder editieren – ohne sie abzureißen.
  • Greift ihr einen Gegner an, erscheint jetzt am oberen Bildschirmrand eine Anzeige mit dessen Leben.
  • /r sendet die Nachricht nun an die Person, die dir zuletzt eine Nachricht geschrieben hat. Und nicht mehr an denjenigen, dem du zuletzt eschrieben hast.
  • Durch diverse interne Änderungen konnten wir in diesem Update 10 Plugins vom Server entfernen. Das ist unsere Interpretation eines Frühjahrsputzes.

 

Damit verabschieden wir uns für heute von euch, freuen uns aber schon jetzt auf viele weitere Stunden auf Power Minecraft!

 

Beste Grüße
Das Team von Power Minecraft

Das nächste große Update – Beta v0.3

Guten Abend liebe Spielerinnen und Spieler,

heute steht mal wieder etwas Besonderes an:

Wir releasen unser zweites großes Beta-Update!

Wie schon beim letzten Mal haben wir in der letzten Zeit fortwährend viele kleine Sachen erledigt, im Hintergrund aber stetig an unserem nächsten großen Ding gearbeitet.
Und jetzt erfahrt ihr, was genau passiert ist.

Die wichtigsten Punkte des Updates kann man folgendermaßen zusammenfassen:

  • Spawn
  • Shop
  • Experten
  • Skyblock
  • Villager
  • Custom Crafting
  • Belohnungen und Gimmicks
  • Diverses

Wir haben uns mal wieder jeden Kernbereich des Servers vorgeknöpft und konsequent weiterentwickelt und verbessert.
Was das im Einzelnen bedeutet, erklären wir hier.

 

Spawn

Wir haben des Öfteren von euch gehört, dass ihr die ehemalige SkyPVP-Map schön fandet und nichts dagegen hättet, einige Elemente daraus wiederzufinden. Darauf haben wir gehört und den Spawn komplett auf links gedreht. Ihr werdet feststellen, dass sie jetzt deutlich größer und abwechslungsreicher ist.

  • Wir haben die Elemente der SkyPVP-Welt wieder hervorgekramt und aus ihnen den Spawn zusammengesetzt. Alle Inseln wurden jedoch noch einmal überarbeitet und wir haben neue hinzugefügt.
  • Die Verbindungs-Jumps zwischen den einzelnen Inseln wurden wesentlich vereinfacht.
  • Über den ganzen Spawn verteilt findet ihr kleine Shops (zusätzlich zum „großen“ Hauptshop).
  • Wie gewohnt haben wir viele Treasure-Chests verteilt.
  • Es gibt eine Eventinsel, auf der wir in Zukunft Spleef-Wettkämpfe veranstalten werden. Weitere Aktivitäten sind in Planung!
  • Wir haben gleich mehrere Jump-and-Runs eingebaut, durch die ihr besondere Preise gewinnen könnt.
  • Wir werden – wöchentlich aufs Neue – eine Vote-Kiste am Spawn verstecken. Näheres dazu seht ihr später im Voten-Abschnitt.

 

Shop

Logisch: Wenn wir den Spawn auf links drehen, ist auch der Shop betroffen.

Einkauf von Erde, Sand und Emeralds

  • Die oben genannten Items könnt ihr ab sofort auf der Spawninsel einkaufen.
  • Ihr könnt Erde und Sand jetzt nicht nur für Emeralds erwerben, sondern auch gegen solche Items eintauschen, die ihr auf selbigen automatisch farmen könnt. Bei Sand also z.B. Zuckerrohr und bei Erde Getreide.
  • Vorabinformation: Sollten Autofarmen in Zukunft zu leistungsfressend sein, wird der Direkteintausch wieder entfernt.

Einkauf sonstiger Dinge

  • Ihr könnt Items nicht mehr zentral kaufen. Stattdessen findet ihr die entsprechenden Händler meist auf den thematisch passenden Inseln.
  • Insgesamt gibt es folgende Händler:
    • Dekorative Köpfe
    • Farben
    • Blumen
    • Schmied
    • End-Händler
    • Händler für Spawner und Spawneier
    • Miner
  • Folgende Händler haben wir entfernt – die Items erhaltet ihr auf anderen Wegen:
    • Geologen
    • Nether-Händler
    • Händler für Wasserblöcke
    • Baumeister (Betonblöcke)
  • In Zukunft wird es immer mal wieder Händler als „Easter Egg“ geben. Haltet also die Augen offen.

 

Experten

Uns hat der Rangname „Stammspieler“ schon länger nicht mehr gefallen. Daher heißt er ab sofort „Experte“.
Damit einhergehend ändern sich die Anforderungen zur Verleihung des Rangs wie folgt:

  • 5 Tage Ingame-Zeit
  • Insellevel mindestens 500
  • Alle Challenges müssen abgeschlossen worden sein
  • Weiße Weste auf allen unseren Plattformen

Der Expertenrang wird folgende Bonusrechte mit sich bringen:

  • /back
  • /is settings
  • Verwendung farbiger bzw. formatierter Schrift auf Schildern
  • /craft bzw. /wb für mobiles Crafting
  • /ec für einen mobilen Zugriff auf die Enderchest

Spieler, die bereits Stammspieler sind, werden autoatisch zu Experten, auch wenn sie nicht alle oben genannten neuen Anforderungen erfüllen.
Bei Verstößen gegen die Anforderung „Weiße Weste“ wird der Rang zukünftig jedoch konsequent aberkannt.

 

Skyblock

Nachdem wir beim letzten Update bereits tiefgreifende Änderungen vorgenommen haben, treten wir an dieser Stelle nun ein wenig kürzer.

Blockvalues

  • Wurden erneut angepasst.
  • Wegen des neuen Custom-Craftings (später mehr dazu) haben sich einige Werte dramatisch geändert.
  • Die einfachere Erhältlichkeit von Erde und Sand hat deren Werte gesenkt.
  • Erze und Erzblöcke sind mehr wert, haben aber ein Maximallimit.

Challenges

  • Es gibt insgesamt elf neue Challenges.
  • Sie orientieren sich hauptsächlich am neuen Custom Crafting.

Nethergenerator

 

Villager

  • Wir haben sowohl Villager als auch Zombie-Villager aktiviert.
  • Eisenfarmen und andere Farmen, die auf Villagern beruhen, sind nun aktiviert.
  • Der Villager-Handel wurde deaktiviert.
  • Auf jeder Insel sind pro Spieler maximal zwölf Villager erlaubt. Das Maximum pro Insel beträgt 30 – egal, wie viele Spieler dort spielen.

 

Custom Crafting

  • Viele Items, die man normalerweise nicht craften kann, lassen sich nun ganz normal an Werkbänken herstellen.
  • Neue Ofenrezepte gibt es außerdem.
  • Alle neuen Rezepte findet ihr bei /warp crafting – ihr könnt aber auch /warp recipes benutzen.

 

Belohnungen und Gimmicks

Hierauf haben wir diesmal ein wenig mehr Energie verwendet – und es hat sich gelohnt.

Voten

  • Vote-Belohnungen werden ab sofort in einem Crate-System ausgegeben. Ihr könnt es euch so vorstellen wie Lootboxen, die aber kostenlos sind.
  • Pro Vote bekommt ihr einen Vote-Key. Mit diesem Key in der Hand klickt ihr auf die Vote-Kiste, um eure Belohnung zu erhalten.
  • Ab sofort gibt es auch Vote-Partys: Wenn wir insgesamt 60 Votes erreichen, bekommen alle Spieler, die daran beteiligt waren, einen Key zusätzlich. Der nächste Party-Schritt liegt dann bei 120 usw.
  • Die Vote-Kiste wird am Spawn versteckt und wöchentlich neu platziert.

Ingame-Zeit

  • Pro Stunde, die ihr auf dem Server online seid, bekommt ihr 3 Emeralds.
  • Ihr wollt wissen, wie viel Zeit ihr schon hier verbracht habt? Dann gebt /ontime ein.
  • Mit /ontime top erfahrt ihr, welche Spieler generell am meisten Stunden angesammelt haben.
  • Die Nachrichten über die Stundenbelohnung nerven? Mit /ontime toggle schaltet ihr sie ab.

Inbox

  • Belohnungen fürs Voten und für Onlinezeit werden in der neuen Inbox gespeichert.
  • Es handelt sich um ein Extra-Inventar (ähnlich Kisten), aus dem ihr Items aber ausschließlich entnehmen könnt.
  • Ist das Inventar der Inbox voll, gehen neue Items verloren – dazu erhaltet ihr aber eine Vorab-Meldung.
  • Mit /inbox könnt ihr die Inbox öffnen.

 

Diverses

  • Wir haben ein neues Tablisten-Plugin. Es ist nicht mehr verbuggt.
  • /spawn funktioniert wieder.
  • Es gibt nur noch eine Mob-Arena.
  • Das Inselmenü wurde an das neue Update angepasst.
  • Grobe Erde ist zwar craftbar, kann aber nicht in normale Erde transformiert werden.
  • Die Meldungen über Advancements wurden abgestellt.
  • /afk ist jetzt für alle Spieler verfügbar.
  • InventoryTweaks funktioniert nun.
  • Spawner sind nun ohne fremde Hilfe abbaubar.
  • AFK-Fischfarmen werden jetzt erkannt und blockiert.
  • Unser neues Broadcast-Plugin ist wirklich abschaltbar – einfach /bc toggle eingeben.

 

Schlusswort.

Erneut kann man sagen, dass wir auch mit diesem Update noch nicht jegliches Verbesserungspotential ausgeschöpft haben, und deshalb brauchen wir immer noch eure Mithilfe und Unterstützung.

Für heute hoffen wir darauf, dass euch die Änderungen gefallen und ihr jetzt noch mehr Spaß dabei habt, bei uns zu spielen.

Dafür, dass ihr genau das tut und so seid, wie ihr seid: Danke!

 

Beste Grüße
Das Team von Power Minecraft

Teamnews vom 24.02.2019

Guten Abend und herzlich willkommen zu den heutigen Teamnews!

Nachdem wir letzte Woche bereits das nächste große Ding angekündigt haben, haben wir dessen Planung heute vertieft.
In erster Linie haben wir noch einige Punkte – vor allem nach Rücksprache mit der Community – zusätzlich für das Update eingeplant.

 

Erde und Sand per Generator

Bei einem hohen – sehr hohen – Insellevel wird im Cobblegenerator zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit Erde sowie Sand erscheinen.

Portemonnaie

Bei dem Portemonnaie wird es sich um eine Art zusätzliches Inventar handeln, in dem ihr eure Juwelen für die Bezahlung im Shop lagern könnt.
Ihr habt das Geld also immer bei euch, ohne wertvolle Inventarplätze dafür opfern zu müssen – und auch lästiges Suchen in Kisten entfällt.

Treppen als Sitzgelegenheit

Wir dachten, es sei ein nettes Gimmick, wenn ihr Treppenstufen auf eurer Insel als Sitzgelegenheit verwenden könntet.

InventoryTweaks

Wir werden uns darum bemühen, dass dieses Plugin in Zukunft funktioniert. Dafür werden wir u.a. Änderungen im Anti-Cheat-Plugin vornehmen.

 


 

One more thing…

Wir haben ja in der jüngsten Vergangenheit bereits vereinzelt Mitglieder der Community an unseren neuen Spawn geholt, uns mit euch ausgetauscht und über mögliche Veränderungen am Server gequatscht.

Dieses Konzept möchten wir in Zukunft stärker fokussieren und euch allen die Möglichkeit bieten, direkt mitzureden, wenn alle Teammitglieder auf einem Haufen sitzen: In den Teamsitzungen.

Falls ihr schon lange etwas auf der Seele habt und gerne mal mit uns darüber sprechen wollt, könnt ihr ganz einfach ein Teammitglied auf dem Server ansprechen oder im Forum nachfragen. Wir lassen euch dann wissen, wann wir die nächste Sitzung anberaumt haben, damit ihr dazu stoßen könnt. Das Ganze ist keinesfalls auf einen User pro Sitzung beschränkt, wir reden auch gerne mit mehreren von euch.
Bedenken solltet ihr freundlicherweise diese Dinge, damit alles reibungslos abläuft:

  • Bereitet euch ein bisschen auf die Sitzung vor. Niemand hat ein Interesse daran, bis tief in die Nacht im Teamspeak zu sitzen.
  • Die Benutzung eines Headsets ist wünschenswert, da es vieles vereinfacht. Falls ihr keines habt, sagt das bitte frühzeitig, dann planen wir mehr Zeit ein.
  • Die letztlichen Entscheidungen treffen wir grundsätzlich als Team.

Wir freuen uns schon jetzt auf gute Gespräche.

 

Danke für eure Aufmerksamkeit!

Wir arbeiten weiterhin am großen Update und danken euch allen für eure Geduld.

MfG
Das Team von Power Minecraft

Das nächste große Ding steht an.

Guten Tag und herzlich Willkommen zu den dieswöchigen Teamnews!

Nachdem wir vor einiger Zeit angekündigt haben, uns bis zum 1.13-Update zurückzuhalten, mögen euch jene verwundern, der Grund für unsere neuerliche Aktivität ist jedoch recht einfach: Bis unser Skyblock-Plugin verlässlich auf einem Server unter Minecraft-Version 1.13 funktioniert, dauert es noch lange.
Und so lange wollen wir euch nicht warten lassen, daher geht es jetzt schon weiter.

„Behobene Bugs“ und „akzeptierte/abgelehnte Anregungen“ schenken wir uns dieses Mal aber. Es stehen einige coole Neuerungen an und genau damit wollen wir nun auch starten.

 

Mission „Sauberer Chat“

Die Benachrichtigungen über Advancements werden deaktiviert.
Wir werden eigene Todesnachrichten verfassen und implementieren sowie die Nachrichten zu Votebelohnungen weniger „spammig“ formulieren.

Mission „Besserer Spawn“

Der Spawn wird komplett neu gestaltet und multifunktional ausgelegt.
Die Inseln werden insgesamt zahlreicher und größer sein, weiterhin werden wir uns bemühen, sie noch schöner zu gestalten als jetzt schon.
Um den Spawn auch belebter werden zu lassen, werden wir fortan moderierte Events sowie Minigames am Spawn anbieten. Die Minigames könnt ihr später vollständig automatisiert ohne Hilfe eines Teammitglieds spielen.

P.S. Liebhaber der SkyPVP-Map dürfen sich ganz besonders freuen.

Custom Crafting- bzw. Furnace-Rezepte

Es gibt in Minecraft so einige Sachen, die man nicht craften kann.
Wir haben unseren Server den Buildern in Minecraft gestiftet und konnten uns damit noch nie anfreunden – deshalb werdet ihr Objekte wie Spinnenweben demnächst selber craften können.

Cobble-Generator im Nether

Ihr könnt eine Adaption des Cobble-Generators bald im Nether bauen. Dieser wird dann vor allem Netherziegel generieren.
Und, ja, das bedeutet, dass ihr auch Wasser im Nether platzieren können werdet.

Spawner werden abbaubar

War ja ohnehin lange überfällig. 😉

Mission „Inselbesiedelung“

Ihr werdet mit dem neuen Update Villager auf eurer Insel spawnen lassen können.
Mit deren Hilfe stehen euch vielfältige neue Möglichkeiten offen, zwei prominente Beispiele sind natürlich automatische Pflanzenfarmen sowie Eisengolemfarmen. Aber auch in der Gestaltung eurer Inseln wird euch ein solcher neuer Baustein sicher helfen.

Mission „Spielzeiterfassung“

Eure Spielzeit auf dem Server wird demnächst automatisch erfasst und in einer Bestenliste zusammengetragen.
Außerdem bekommt ihr pro absolvierter Spielstunde eine Belohnung, die ihr über eine neu geschaffene /inbox abholen könnt – Näheres dazu folgt später noch.

Mission „Broadcasts“

Der Befehl /bc toggle, mit dem ihr schon jetzt theoretisch den Auto-Messenger individuell ein- oder ausschalten können solltet, wird endlich funktioneiren.
Grund dafür ist ein komplett selbst entwickeltes Plugin.

/spawn ist wieder da.

Viele haben ihn vermisst, wir bringen ihn zurück: Nachdem man viel zu lange nur per /warp spawn zum Spawn kam, werdet ihr nun auch mit dem altbekannten /spawn dorthin gelangen.

Blockvalues angepasst

Wir haben erneut Hand an die Blockvalues gelegt; diese sollten nun wesentlich fairer sein.

Downgrade auf nur noch eine Mobarena

Wir haben festgestellt, dass die zweite Mobarena kaum genutzt wurde. Deshalb gibt es jetzt nur noch eine.

Mission „Experten“

Wir werden den Rang der Stammspieler mit dem neuen Update in „Experte“ umbenennen.
Experten müssen neben der altbakannten Anforderung eines bestimmten Insellevels insbesondere eine bestimmte Onlinezeit auf dem Server mitbringen. Dafür werden sie – zusätzlich zu den aktuellen Sonderrechten – die Möglichkeit haben, farbig auf Schilder zu schreiben.

Wichtig: Alle bisherigen Stammspieler werden automatisch zu Experten gemacht – in dem Sinne: Glück gehabt.

Mission „Shop“

Im Shop stehen Änderungen ins Haus: Geologe Randy, Bauarbeiter Rolf, Netherkundschafter James und Tiefseeforscher Domi müssen weichen.
Sie machen Platz für einen Sandhändler und einen Dirthändler; des Weiteren werdet ihr beim Meisterschmied künftig eines Glück3-Buch erwerben können.

Inselmenü

Bei diesen ganzen Neuerungen ist es wohl logisch, dass wir das Inselmenü (/is) umgestalten werden.

Tabliste

Die Übersicht, die ihr seht, wenn ihr die Tabulator-Taste drückt, wird um einige Bugs erleichtert.

Mission „Tutorial“

Auch das Tutorial muss bei all diesen Äderungen natürlich aktualisiert werden.
In dem Fall dürft ihr euch jedoch auf eine komplette Neugestaltung freuen.

Umstellungen auf Websites und im Forum

Unsere eigene Website sowie unsere Auftritte auf den Vote-Seiten werden auf den aktuellen Stand gebracht.
Und auch im Forum wird sich einiges tun.

Mission „Challenges“

Nachdeem wir so viele Steine auf dem Server umdrehen, ist es ja logisch, dass auch dieser besondere Stein nicht unberührt bleibt: Die Challenges werden überarbeitet und um zahlreiche neue ergänzt, um den neuen Funktionen Rechnung zu tragen.

 

Danke für eure Aumerksamkeit!

Wir hauen jetzt noch mal richtig rein und hoffen, das hier angekündigte Update in den nächsten Wochen online zu bringen. Den genauen Termin geben wir dann hier bekannt.
Vielen Dank schon jetzt für eure Geduld mit uns und eure Verrücktheit, weiter auf diesem Server zu spielen.

MfG
Das Team von Power Minecraft

Woran es derzeit hapert

Guten Tag, liebe Spielerinnen und Spieler.

Das Jahr 2018 befindet sich auf der Zielgeraden und diesen Anlass möchten wir nutzen, euch zu erläutern, warum man derzeit extrem wenig vom Team hört, warum es kaum bis keine Neuerungen gibt und was wir dagegen zu tun gedenken.
Aber: Immer der Reihe nach.

 

Warum aktuell nichts passiert

Wir sind mit unserem Beta-Projekt mittlerweile an einem Punkt angekommen, an dem wir die Beta offiziell verlassen könnten, um ein vollwertiges Spielerlebnis daraus zu machen. Davon hält uns aktuell nur noch der bevorstehende Umstieg auf die Minecraft-Version 1.13 ab, der uns jedoch erhebliche Sorgen bereitet.
Power Minecraft steht und fällt mit dem Skyblock-Plugin. Unser aktuelles Skyblock-Plugin heißt ASkyblock, war und ist der Platzhirsch in diesem Bereich und hat uns auch immer gute Dienste geleistet. Besagtes Plugin wird allerdings leider nicht für die 1.13 geupdatet.
Das wäre grundsätzlich kein Problem, denn der Plugin-Entwickler arbeitet bereits an einem neuen Plugin, das die 1.13 unterstützen wird. Dieses Plugin wiederum ist aber alles andere als fertig und befindet sich in einem Zustand, den wir euch nicht zumuten können.

Sobald wir ein aktuelles Skyblock-Plugin haben, werden wir natürlich das Update auf die Minecraft-Version 1.13 einleiten. Denn alle anderen Update-Maßnahmen haben wir bereits zu 99% abgeschlossen und werden voraussichtlich Mitte Januar die 100% erreichen.
Es kann also alles sehr schnell gehen, wenn es erstmal so weit ist – so lange stehen wir aber etwas auf der Stelle.

Was wir planen

Neben den Update-Maßnahmen entwickeln wir PM jetzt gezwungenermaßen im Hintergrund fort.
Minecraft wird mit dem 1.13-Update einige interessante Neuerungen aufweisen, die wir einzubauen gedenken. Weiterhin werden wir bestehende Strukturen wie den Shop komplett umbauen, den Spawn verändern und auch in der Mob-Arena keinen Stein auf dem anderen lassen. Wesentlich vielfältigere Challenges sind ebenfalls geplant.

Das alles sind aber Änderungen, die wir in der 1.13 umsetzen wollen. Für die 1.12.2 eignet sich das allermeiste davon leider nicht und nur einen Teil umzusetzen würde sich für niemanden lohnen.

Was in der Zwischenzeit ansteht

Power Minecraft gibt es ja schon eine ganze Weile und so haben wir mal unser Archiv geöffnet und einen ehemaligen Spawn restauriert.
Dieser bildet jetzt das Herzstück einer kleinen, feinen Freebuild-Map, die wir euch hiermit gerne ans Herz legen möchten.

Im Wesentlichen könnt ihr dort oldschool bauen, jagen und (gegen Monster) kämpfen, aber auf Wunsch auch euer Grundstück sichern lassen und einfach ein bisschen Spaß haben. Beste Unterhaltung ist bei PM ja ohnehin garantiert.

Den Freebuild-Server erreicht ihr unter power-minecraft.net:35565 – es würde uns freuen, einige Gesichter dort zu sehen. Der Server läuft auf Version 1.13.2, ist also aktuell.

 

Abschließend möchten wir euch gerne eine frohes und erfolgreiches Jahr 2019 wünschen.
Wir hoffen, dass eure Pläne funktionieren und werden euch hoffentlich in einer 1.13-Skyblock-Welt wiedersehen!

MfG
Das Team von Power Minecraft

Teamnews vom 28.10.2018

Guten und Abend und herzlich willkommen zu den heutigen Teamnews!

Die letzten „richtigen“ Neuigkeiten sind ja schon eine Weile her, und obwohl wir auch heute nichts Revolutionäres verkünden können, haben wir doch an einigen wichtigen Schrauben gedreht.

 

Behobene Bugs:

  • Bei Benutzung des Befehls /is coop kam es zu einer fehlerhaften Ausgabe. Diese haben wir berichtigt.
  • Die Default-Shops unseres Shop-Plugins waren kurzzeitig live verfügbar. Dies haben wir behoben.
  • Die Enderchests am Spawn sind jetzt verwendbar.

 


 

Akzeptierte Anregungen:

  • Wir werden die Nachrichten im Auto-Broadcast überarbeiten. Unter anderem soll das Design vereinheitlicht werden und wir werden den Inhalt aktualisieren.
  • Im Cobble-Generator wird die Wahrscheinlichkeit, dass Erze erscheinen, drastisch reduziert werden.
  • Wir werden dem natürlichen Spawn von Tieren ein wenig auf die Sprünge helfen. Für den Spawn bestimmter Tiere werden aber zuvor gewisse Quests angeschlossen werden müssen.
  • Wir werden die SkyPVP-Welt entfernen. Wir müssen leider einsehen, dass diese baulich wunderschöne Map technisch derzeit nicht optimal umzusetzen ist, und stellen sie lieber komplett ein, anstatt sie weiterhin „durchzuziehen“.

 


 

Abgelehnte Anregungen:

  • Bestenliste für Challenges – wir wissen, dass das eine extrem gute Sache wäre, es ist technisch aber absolut nicht vorgesehen und mit unseren Kapazitäten nicht umsetzbar.

 


 

Let’s discuss:

  • Grobe Erde und Podsol werden in den Shop aufgenommen.
  • Die Diskussion über Vote-Fly als Perk bzw. Perks generell wird fortgesetzt.

 

Danke für eure Aufmerksamkeit!

Wir arbeiten weiterhin daran, den Server besser und besser zu machen – und der nächste große Schritt rückt stetig näher.
Seid gespannt…

MfG
Das Team von Power Minecraft

Neuigkeiten im Oktober

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,

wir begrüßen euch herzlich zu dieser kurzen Übersicht wichtiger Neuigkiten, die sich seit dem Ersten großen Beta-Update vor einem Monat ereignet haben.

Generell möchten wir uns an dieser Stelle auch für unsere zeitweise öffentliche Inaktivität entschuldigen. Tatsächlich waren einige Teammitglieder in verspäteten Sommerurlauben unterwegs oder haben sich anderen Angelegenheiten privater Natur gewidmet. Dass das ungünstig war und der Zeitpunkt höchst unpassend, wissen wir, aber es ist eben wie so oft im Leben: Manche Sachen will man und manche Sachen muss man.

Das alles soll den heutigen news aber nicht im Wege stehen!

 

Behobene Bugs:

Gerade hierfür hatten wir viel zu wenig Zeit, aber ein paar Sachen konnten wir dennoch erledigen:

  • In den Challenges, die sich um Enderkristalle drehen, wurden bei Absolvierung nur vier der geforderten acht Items aus eurem Inventar abgezogen. Die Zahl haben wir korrigiert.
  • In der „Suppenexperte“-Challenge war die Belohnung fehlerhaft. Das wurde behoben.
  • In unserem Shop hat der Dekomeister mutmaßlich erhebliche Lags herbeigeführt. Das wurde überprüft und wir haben alle möglichen Ursachen dafür ausgeschaltet. Leider werden die besonderen Köpfe jetzt nicht mehr korrekt angezeigt, aber das war es wert.
  • In einigen Fällen hat das Plugin „Stackmob“, das wir kurzzeitig benutzt haben, noch Auswirkungen auf das Spielgeschehen der Gegenwart gehabt. Dies sollte nun nicht mehr der Fall sein.

 


Umgesetzte Arbeiten:

Auch hier hat sich die Personalnot bemerkbar gemacht. Es handelt sich daher vor allem um Detailarbeiten:

  • Im Forum kann die Shoutbox jetzt nur noch zur Kommunikation genutzt werden. Der Online-Status von Usern sowie neue Beiträge und Themen werden nicht mehr angezeigt.
  • Wenn ihr im Forum ein User-Profil besucht, seht ihr jetzt die neuesten Aktivitäten des jeweiligen Users.

 


 

Let’s discuss

Wir haben in der letzten Zeit also wirklich nicht viel Vorzeigbares praktiziert. Dennoch machen wir uns natürlich Gedanken und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass wir in einigen Punkten nicht mehr alleine entscheiden wollen, sondern eure Meinung einholen möchten.

Darum haben wir uns überlegt, unser Forum etwas mehr zu benutzen und euch anzubieten, zu besonderen Themen – die wir posten – direkt mit uns zu diskutieren. In gewisser Weise verlagern wir also die Teamsitzung und erweitern den Kreis der Beteiligten.

Wir haben uns für den Start auch schon zwei Themen zurecht gelegt:

Wer uns also immer schon mal in Echtzeit Denkfehler aufzeigen oder Entscheidungen direkt beeinflussen wollte: Jetzt wäre die ideale Gelegenheit dazu.
Ergebnisse zu beiden Diskussionen liefern wir euch natürlich so früh wie möglich und so spät wie nötig.

 

Danke für eure Aufmerksamkeit…

… und eure Geduld mit uns – bzw. eben dafür, dass ihr unsere Privatleben bedenkt und nicht direkt losschreit. Das sieht man ja bisweilen auch anders.
Ihr lest am Wochenende wieder von uns, bis dahin wünschen wir euch noch eine tolle Rest-Woche!

Mit besten Grüßen
Das Team von Power Minecraft

Teamnews vom 08.09.2018

Guten Abend und herzlich willkommen zu unseren zweiten Teamnews!

Die offene Beta-Phase von Power Minecraft ist schon wieder etwas älter – trotzdem arbeiten wir im Team natürlich für euch weiter an Verbesserungen des Servers.
Über die Ergebnisse der heutigen Sitzung informieren wir euch jetzt.

 

Behobene Bugs:

Ihr habt uns wieder viele Bugs und Unstimmigkeiten mitgeteilt – vielen Dank!
Es ist für uns immer noch extrem wichtig, diese Rückmeldungen zu bekommen, und so haben wir uns in der vergangenen Woche um folgende Dinge gekümmert:

  • Wer in der Mob-Arena als Assassine gespielt hat, konnte den Verbrennungseffekt in Wave 51 nicht mehr mit dem Schwert nutzen. Wir haben das Problem behoben.
  • Wer ein bestimmtes Buch gefunden hat, konnte den darin enthaltenen Befehl nicht nutzen. Dieser Fehler ist behoben. Bitte begebt euch erneut zum Fundort des Buches!
  • Bisher waren Braustände und Ambosse am Spawn benutzbar. Dies sind sie nun nicht mehr.
  • Wir haben die Auflistung der Vote-Seiten überarbeitet.
  • Beim Auffinden einer Treasurechest waren die Ausgaben bisher fehlerhaft. Wir haben sie überarbeitet.
  • Der Enderman-Boss in der Mob-Arena konnte nicht aus dem Wasser fliehen. Jetzt schon.

 


 

Akzeptierte Anregungen:

Wir haben auch wieder einige Verbesserungen durchgeführt:

  • Die Skyblock-Talks im TS3 wurden in Talks umbenannt, also dienen sie jetzt auch offiziell nicht mehr nur Skyblock-typischen Gesprächen. Die Arena-Talks sind vollständig weggefallen.
  • Es gibt jetzt einen Ingame Rang für YouTuber und Streamer. Näheres erfahrt ihr hier.
  • Der Bogenschütze hat in der Mob-Arena jetzt einen Speed-Helm.
  • Die Belohnungen in der Mob-Arena wurden drastisch erhöht.
  • Die Info-Schilder am Spawn haben wir durch Hologramme ersetzt.
  • Falls ihr erfahren möchtet, wer gebannt wurde und warum, dann könnt ihr das jetzt hier tun.
  • Auch unser Seed ist jetzt im Forum einsehbar. Klicke dazu hier.

 


 

Abgelehnte Anregungen:

Aber auch dieses Mal konnten wir nicht alles umsetzen.

  • Wir werden im Shop keine bunte Wolle verkaufen.
    Einige seltene Farbstoffe werden wir ggf. einfügen, aber die Wolle selbst müsst ihr beschaffen.
  • Wir werden keine Eisengolem-Farmen erlauben.
    Dies würde auch ein neues Plugin nötig machen, um den Handel mit Villagern zu unterbinden. Der Aufwand stünde schlicht in keinem Verhältnis zum Nutzen. Alternativ dürft ihr gerne Pflanzen verkaufen.

Danke für eure Aufmarksamkeit!

Damit wären die Ergebnisse dieser Teamsitzung erstmal komplett.
Wir möchten euch nochmals herzlich dafür danken, dass ihr euch in der Open Beta einbringt und uns durch eure Bug-Reports, Vorschläge und Gespräche helft. So macht die Arbeit tatsächlich Spaß!

Mit besten Grüßen
Das PM-Team

Teamnews vom 01.09.2018

Guten Abend und herzlich willkommen zu unseren ersten Teamnews!

Die offene Beta-Phase von Power Minecraft ist vor nunmehr ca. sechs Tagen angelaufen – Zeit also für uns als Team, eine erste Besprechung stattfinden zu lassen.
Über deren Ergebnisse möchten wir euch an dieser Stelle gerne informieren.

 

Behobene Bugs:

Ihr habt uns viele Bugs und Unstimmigkeiten im Spiel mitgeteilt – dafür erstmal herzlichen Dank!
Gerade in einer Testphase ist es für uns als Projekt extrem wichtig, Feedback zu bekommen: Gerne positives, aber gerade auch negatives. Im Lauf der letzten Woche haben wir uns unmittelbar um folgende Probleme gekümmert:

  • Bisher haben die Blätter von Bäumen einer Insel Punkte gegeben, die sich auch im Insel-Level niedergeschlagen haben. Dies haben wir deaktiviert.
  • Schneemänner haben bisweilen keinen Schnee hinterlassen. Mittlerweile tun sie das.
  • Der Chat der Mob-Arena war global, was für Spieler außerhalb der Arena ziemlich verwirrend sein konnte. Deshalb werden Nachrichten aus der Arena ab sofort auch in der Arena verbleiben.
  • Der Enderman-Boss in der Mob-Arena konnte sich bisher im Wasser verbuggen und kam nicht mehr heraus. Das haben wir abgestellt.
  • In den Challenges „Monsterjäger II“ sowie „Holzfäller III“ gab es Rechtschreibfehler innerhalb der Quest-Beschreibung. Wir haben sie korrigiert.

Des Weiteren ist uns bekannt, dass das Plugin, mit dem wir die Tableiste gestalten, nicht einwandfrei funktioniert. Wir kümmern uns aktuell um einen Ersatz, müssen an der Stelle aber noch um Geduld bitten.

 


 

Akzeptierte Anregungen:

Neben Bugs habt ihr uns viele Verbesserungsvorschläge mitgeteilt. Einige davon haben wir bereits akzeptiert:

  • Wir werden in den nächsten Tagen das Plugin LWC installieren. Ihr könnt damit einzelne Türen, Kisten usw. auf eurer Insel gegen unbefugte Benutzung schützen. Wer z.B. „Mitbewohner“ hat, aber Wert auf Privatsphäre legt, kann demnächst private Truhen aufstellen.
  • Wir planen einen Rang für YouTuber und Streamer. Zu den Voraussetzungen geben wir in Kürze Näheres bekannt.
  • Wir werden unseren Seed im Forum veröffentlichen. Dadurch könnt ihr u.a. selber erschließen, wo sich Slime-Chunks befinden, und braucht keine riesigen Plattformen mehr dafür zu bauen.
  • Das Plugin Craftbook wird ebenfalls installiert, damit werdet ihr Schilder wie „Lift“ oder „Gate“ benutzen können.
  • Wir werden die Befehle /is coop und /is expel freigeben. Damit könnt ihr einem Spieler temporär Rechte auf eurer Insel gewähren, die ihr mit /is expel zurücknehmen könnt. Spätestens mit eurem Logout werden diese aber spätestens entfernt.
  • Der Preis eines Diamanten im Shop wird auf fünf Emeralds reduziert.
  • Wenn ihr einen Spawner abgebaut haben wollt, könnt ihr in Zukunft ein Teammitglied darum bitten. Der Spawnertyp bleibt dabei aber nicht erhalten!
  • Es wird in Zukunft anonyme Feedback-Umfragen für Spieler geben. Eine Teilnahme soll nicht euer Schaden sein…

 


 

Abgelehnte Anregungen:

Wie das immer so ist: Man kann leider nicht jede Idee umsetzen.

  • Wir werden keinen Discord-Server eröffnen.
    Für uns ist Discord zwar definitiv einen Blick wert, den wir abseits von Teamspeak 3 auch gewagt haben. Für uns macht es aber einfach keinen Sinn, neben TS3 eine weitere Plattform zu öffnen, die wir moderieren und ins Spielgeschehen einbringen müssten; vor allem dann nicht, wenn wir mit Teamspeak 3 eine super Alternative zur Verfügung haben, die bereits einwandfrei funktioniert.
  • Wir werden keine „Skycities“ aufbauen.
    Skycities im Sinne von „/warp bauen1/2/3“ machen für uns als Team keinen Sinn, weil alle benötigten Funktionen den Usern bereits zur Verfügung stehen: Es ist sehr viel Platz auf einer Insel vorhanden, auf dem eine Stadt aufgebaut werden kann. Durch die Team-Funktionen des Skyblock-Plugins können mehrere Spieler an einer Inselfläche teilhaben und sobald LWC verfügbar ist, können sogar private Bereiche definiert werden.
    Den Aufbau von Städten legen wir also gern in die Hände unserer Community.

 


 

Eine weitere Information:

Das Team von Power Minecraft wird sich aus Streitereien unter Inselbewohnern heraushalten.
Falls ihr z.B. jemanden auf eure Insel einladet und diese Person euch grieft, ist das eure Sache – wir erstatten keine Rohstoffe und setzen die Insel auch nicht zu Zeitpunkt X zurück.
Also überlegt euch vorher bitte genau, wem ihr euer Vertrauen schenkt!

 

Danke für eure Aufmarksamkeit!

Damit wären die Ergebnisse der heutigen Teamsitzung erstmal komplett.
Wir möchten euch noch einmal wirklich herzlich dafür danken, dass ihr euch in der Open Beta einbringt und uns durch eure Bug-Reports, Vorschläge und Gespräche helft. So macht die Arbeit tatsächlich Spaß!

Mit besten Grüßen
Das PM-Team