Teamnews vom 01.09.2018

Teamnews vom 01.09.2018

Guten Abend und herzlich willkommen zu unseren ersten Teamnews!

Die offene Beta-Phase von Power Minecraft ist vor nunmehr ca. sechs Tagen angelaufen – Zeit also für uns als Team, eine erste Besprechung stattfinden zu lassen.
Über deren Ergebnisse möchten wir euch an dieser Stelle gerne informieren.

 

Behobene Bugs:

Ihr habt uns viele Bugs und Unstimmigkeiten im Spiel mitgeteilt – dafür erstmal herzlichen Dank!
Gerade in einer Testphase ist es für uns als Projekt extrem wichtig, Feedback zu bekommen: Gerne positives, aber gerade auch negatives. Im Lauf der letzten Woche haben wir uns unmittelbar um folgende Probleme gekümmert:

  • Bisher haben die Blätter von Bäumen einer Insel Punkte gegeben, die sich auch im Insel-Level niedergeschlagen haben. Dies haben wir deaktiviert.
  • Schneemänner haben bisweilen keinen Schnee hinterlassen. Mittlerweile tun sie das.
  • Der Chat der Mob-Arena war global, was für Spieler außerhalb der Arena ziemlich verwirrend sein konnte. Deshalb werden Nachrichten aus der Arena ab sofort auch in der Arena verbleiben.
  • Der Enderman-Boss in der Mob-Arena konnte sich bisher im Wasser verbuggen und kam nicht mehr heraus. Das haben wir abgestellt.
  • In den Challenges „Monsterjäger II“ sowie „Holzfäller III“ gab es Rechtschreibfehler innerhalb der Quest-Beschreibung. Wir haben sie korrigiert.

Des Weiteren ist uns bekannt, dass das Plugin, mit dem wir die Tableiste gestalten, nicht einwandfrei funktioniert. Wir kümmern uns aktuell um einen Ersatz, müssen an der Stelle aber noch um Geduld bitten.

 


 

Akzeptierte Anregungen:

Neben Bugs habt ihr uns viele Verbesserungsvorschläge mitgeteilt. Einige davon haben wir bereits akzeptiert:

  • Wir werden in den nächsten Tagen das Plugin LWC installieren. Ihr könnt damit einzelne Türen, Kisten usw. auf eurer Insel gegen unbefugte Benutzung schützen. Wer z.B. „Mitbewohner“ hat, aber Wert auf Privatsphäre legt, kann demnächst private Truhen aufstellen.
  • Wir planen einen Rang für YouTuber und Streamer. Zu den Voraussetzungen geben wir in Kürze Näheres bekannt.
  • Wir werden unseren Seed im Forum veröffentlichen. Dadurch könnt ihr u.a. selber erschließen, wo sich Slime-Chunks befinden, und braucht keine riesigen Plattformen mehr dafür zu bauen.
  • Das Plugin Craftbook wird ebenfalls installiert, damit werdet ihr Schilder wie „Lift“ oder „Gate“ benutzen können.
  • Wir werden die Befehle /is coop und /is expel freigeben. Damit könnt ihr einem Spieler temporär Rechte auf eurer Insel gewähren, die ihr mit /is expel zurücknehmen könnt. Spätestens mit eurem Logout werden diese aber spätestens entfernt.
  • Der Preis eines Diamanten im Shop wird auf fünf Emeralds reduziert.
  • Wenn ihr einen Spawner abgebaut haben wollt, könnt ihr in Zukunft ein Teammitglied darum bitten. Der Spawnertyp bleibt dabei aber nicht erhalten!
  • Es wird in Zukunft anonyme Feedback-Umfragen für Spieler geben. Eine Teilnahme soll nicht euer Schaden sein…

 


 

Abgelehnte Anregungen:

Wie das immer so ist: Man kann leider nicht jede Idee umsetzen.

  • Wir werden keinen Discord-Server eröffnen.
    Für uns ist Discord zwar definitiv einen Blick wert, den wir abseits von Teamspeak 3 auch gewagt haben. Für uns macht es aber einfach keinen Sinn, neben TS3 eine weitere Plattform zu öffnen, die wir moderieren und ins Spielgeschehen einbringen müssten; vor allem dann nicht, wenn wir mit Teamspeak 3 eine super Alternative zur Verfügung haben, die bereits einwandfrei funktioniert.
  • Wir werden keine „Skycities“ aufbauen.
    Skycities im Sinne von „/warp bauen1/2/3“ machen für uns als Team keinen Sinn, weil alle benötigten Funktionen den Usern bereits zur Verfügung stehen: Es ist sehr viel Platz auf einer Insel vorhanden, auf dem eine Stadt aufgebaut werden kann. Durch die Team-Funktionen des Skyblock-Plugins können mehrere Spieler an einer Inselfläche teilhaben und sobald LWC verfügbar ist, können sogar private Bereiche definiert werden.
    Den Aufbau von Städten legen wir also gern in die Hände unserer Community.

 


 

Eine weitere Information:

Das Team von Power Minecraft wird sich aus Streitereien unter Inselbewohnern heraushalten.
Falls ihr z.B. jemanden auf eure Insel einladet und diese Person euch grieft, ist das eure Sache – wir erstatten keine Rohstoffe und setzen die Insel auch nicht zu Zeitpunkt X zurück.
Also überlegt euch vorher bitte genau, wem ihr euer Vertrauen schenkt!

 

Danke für eure Aufmarksamkeit!

Damit wären die Ergebnisse der heutigen Teamsitzung erstmal komplett.
Wir möchten euch noch einmal wirklich herzlich dafür danken, dass ihr euch in der Open Beta einbringt und uns durch eure Bug-Reports, Vorschläge und Gespräche helft. So macht die Arbeit tatsächlich Spaß!

Mit besten Grüßen
Das PM-Team

Über den Autor

PM-Team editor

Hier schreibt das Team von Power Minecraft. Die meisten News werden wir über diesen Account teilen. Wir freuen uns immer über euer Feedback via Kommentarspalte!

Schreibe eine Antwort