1.13-News

1.13-Ticker: Nummer 8

Guten Abend zusammen.

Falls ihr alle bisherigen Beiträge der 1.13-News noch einmal lesen wollt, habt ihr hier die Möglichkeit dazu: Alle 1.13-News.

Nachdem wir euch gestern erklärt haben, dass die bisherige Haupteinnahmequelle auf dem Server – der Adminshop – in Zukunft wegfällt, möchten wir euch heute die neue Haupteinnahmequelle vorstellen:

 

Aufgaben

Bisher hießen sie Challenges, jetzt heißen sie Aufgaben.
Wir haben hierfür ein völlig neues Plugin aufgetan, die Anzahl der Aufgaben drastisch erhöht und sie allgemein ansprechender bzw. interessanter gestaltet. Aber der Reihe nach.

Grundsätzlich sind die Aufgaben darauf ausgelegt, möglichst abwechslungsreich zu sein. Die langweilige Folge von Farmen und Abliefern gehört der Vergangenheit an.
Stattdessen werdet ihr nun für den Abbau selbst, z.B. des Cobblestone, belohnt. Genau genommen ist genau diese Belohnung auch der Ausgleich für den nicht mehr stattfindenden Cobblestone-Verkauf.

Nunmehr wird es insgesamt 374 Aufgaben geben, die ihr bewältigen könnt.
Damit ihr dabei auch den Überblick behaltet, haben wir sie in neun Kategorien unterteilt.
Auf diese Kategorien werden wir nun kurz eingehen:

Mining, Förster

„Baue X Blöcke der Sorte Y ab“: So oder so ähnlich werden die Anforderungen in dieser Kategorie lauten. Der Akt des Abbaus wird belohnt, nicht die Ablieferung irgendwelcher Items.
Die Aufgaben sind in ansteigende Stufen sortiert; Stufe 1 ist leichter abzuschließen als z.B. Stufe 5.

Die maximale Stufe jeder Aufgabe ist unendlich oft wiederholbar, es gibt dabei auch keinen Cooldown.
Außerdem gibt es einen Insta-Break-Schutz: Pro Sekunde wird sich der Zähler der Aufgabe um maximal 5 erhöhen.

Farmer

Die Anforderungen in dieser Kategorie werden gleichlautend mit den beiden oberen Kategorien sein.
Auch hier werdet ihr die maximale Stufe jeder Aufgabe unendlich oft wiederholen können, es wird jedoch einen Cooldown geben.

Monsterjäger

Hier gibt es zwei mögliche Aufgabentypen:

  1. „Töte X Monster“
  2. „Töte X Monster der Sorte Y“

Im Falle von Aufgabentyp 1 könnt ihr die maximale Stufe einer Aufgabe beliebig oft ohne Cooldown wiederholen. In Fall 2 sind ebenfalls unendliche Wiederholungen möglich, allerdings nur mit Cooldown.

Die Monster, die in der Mobarena vorkommen, werden auf diese Zähler nicht angerechnet.

Tierzüchter

An dieser Stelle gibt es gleich vier verschiedene Aufgabentypen:

  1. „Züchte X Tiere“
  2. „Züchte X Tiere der Sorte Y“
  3. „Liefere X Eier ab“
  4. „Liefere X gebratenes Fleisch ab“

Die maximale Stufe des ersten Aufgabentyps ist beliebig oft ohne Cooldown wiederholbar.
Die maximalen Stufen der Typen 2 bis 4 sind ebenfalls unendlich oft wiederholbar, allerdings nur mit Cooldown.

Ozean

Alle Aufgaben in dieser Kategorie ließen sich theoretisch auch in anderen Kategorien einfügen, beschäftigen sich jedoch speziell mit dem Ozean. Es gibt folgende Aufgabentypen:

  1. „Liefere X Items der Sorte Y ab“
  2. „Töte X Monster der Sorte Y“
  3. „Fange X Fische der Sorte Y“

Die maximalen Stufen der Aufgaben der ersten beiden Typen sind mit Cooldown unendlich oft wiederholbar, die Aufgaben des dritten Typs lassen sich ohne Cooldown wiederholen.

Lieferdienst

Hier werden die Aufgaben stets von der Sorte „Liefere X von Y ab“ sein. Die maximale Stufe kann man unendlich oft wiederholen, allerdings nur mit Cooldown.

Spezialaufgaben

An dieser Stelle gibt es wieder vier mögliche Aufgabentypen:

  1. „Baue X Blöcke“
  2. „Mine X Blöcke“
  3. „Spiele X Stunden auf dem Server“
  4. „Sammle X Erfahrungspunkte“

Die maximalen Stufen der ersten beiden Aufgabentypen sind unendlich oft wiederholbar. Für Aufgaben des zweiten Typs gilt darüber hinaus der Insta-Break-Schutz.
Die Aufgabentypen 3 und 4 lassen sich nicht wiederholen.

Upgrade-Aufgaben

In dieser Kategorie dürft ihr neue Homes freischalten, das Pilzbiom in der Biomauswahl aktivieren, IslandFly freischalten und auch den Expertenrang erlangen.

Um dies zu schaffen, muss vor allem eine gewisse Anzahl von Blöcken platziert werden, da uns dies momentan als die beste Lösung erscheint, um den Spielfortschritt eines Spielers zu messen.

 

Und damit entlassen wir euch wieder auf unseren 1.12-Server.

Gestern nicht auf Zack gewesen? Kein Problem, das hier war der letzte Beitrag: 1.13-Ticker: Nummer 7.

Bis dahin einen schönen Abend!
Euer Team von Power Minecraft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.